75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.07.2003 / Titel / Seite 1

Treffer im Osten

Struck genehmigt Bombodrom. Gegner stecken nicht auf

Arnold Schölzel

Für die stetig mehr anfallenden Kriegsübungen des Westens ist der Osten gut genug. Nach der Kabinettssitzung am Mittwoch und unmittelbar vor Urlaubsantritt gab Verteidigungsminister Peter Struck (SPD) grünes Licht für die weitere militärische Nutzung des als »Bombodrom« bekannt gewordenen Truppenübungsplatzes bei Wittstock in Brandenburg. Gegen das Vorhaben protestieren seit mehr als zehn Jahren Anwohner, Gemeinden und bis 1998 – bis zum Sieg der »Neuen Mitte« – auch die SPD inklusive Rudolf Scharping. Am Mittwoch ließ Scharpings Nachfolger als Verteidigungsminister das zugehörige Lügenmärchen von einem Sprecher des Verteidigungsministeriums in Berlin erzählen: Der Luft-Boden-Schießplatz in der Kyritz-Ruppiner Heide, der größte Truppenübungsplatz der Bundesrepublik, angeblich sogar Westeuropas, ist für die Luftwaffe »unverzichtbar«, um die Einsatzfähigkeit der Piloten »im Rahmen kurzfristig abrufbarer Kriseneinsätze aufrechtzuerhalten«. Bestimmte Flugübun...

Artikel-Länge: 4447 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk