75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.06.2003 / Ausland / Seite 9

Belgrad geht auf Schmusekurs

Serbien und Montenegro streben Aufnahme in die »NATO-Partnerschaft für den Frieden« an

Cathrin Schütz

Die Regierung von Serbien und Montenegro hat in dieser Woche in Brüssel den Aufnahmeantrag für die »NATO-Partnerschaft für den Frieden« (PfP) eingereicht. Bereits während des Ausnahmezustandes in Serbien hatte NATO-Generalsekretär George Robertson die Hilfe der NATO bei der »Erfüllung aller nötigen (Aufnahme-) Bedingungen« versprochen. Boris Tadic, Verteidigungsminister von Serbien und Montenegro, nannte Anfang Mai neben Reformen der Armee und dem Abbruch der Verbindungen zum Militär der serbischen Republik in Bosnien die Kooperation mit Den Haag, einschließlich der Auslieferung Ratko Mladics, die »Bedingung der Bedingungen«. Bemerkenswert ist, daß Tadic die zentrale Voraussetzung für die PfP-Mitgliedschaft, die Rücknahme der Anklage gegen die NATO-Staaten vor dem Internationalen Gerichtshof, nicht erwähnte. Während des NATO-Überfalls hatte die Regierung unter Slobodan Milosevic vor dem IGH Klage gegen zahlreiche NATO-Staaten eingereicht.

NATO-Sprecher...

Artikel-Länge: 3144 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €