Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
12.06.2003 / Feuilleton / Seite 13

Swing mit Sinn

Leute, lest mehr Platten: Über »Goodbye Swingtime« von der Matthew Herbert Big Band

Martin Büsser

Matthew Herbert entstammt der House- und Minimal-Techno-Szene, wo er bereits häufig als politischer Musiker hervorgetreten ist. Und doch sei Dance- und Clubmusik, wie Herbert in einem Interview mit dem Magazin Intro erklärt, »sehr unbefriedigend geworden – vor allem in Zeiten, die so kriegerisch sind«. Im Rahmen eines Filmmusikprojekts, bei dem Herbert mit professionellen Studiomusikern arbeitete, kam ihm die Idee, zusammen mit einer Jazz-Big-Band ein politisches Album einzuspielen. Nun liegt es vor. Hört man sich die aufwendig arrangierten und sehr sensibel elektronisch nachbearbeiteten Nummern auf »Goodbye Swingtime« an, verwundert erst einmal die Geschwindigkeit des Entstehungsprozesses: In nur wenigen Wochen geschrieben und mit einigen Stars der britischen Jazzszene eingespielt, darunter Dave O. Higgins am Saxophon und Stewart Brooks an der Trompete, war es Herbert möglich, Stücke aufzunehmen, die so komplex wie Duke-Ellington-Nummern wirken und zugle...

Artikel-Länge: 5488 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €