75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Tuesday, 29. November 2022, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.03.2020 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Polemik nicht vergessen

Zu jW vom 27.2.: »China bringt die meisten Milliardäre hervor«

Ich fände es angemessen, wenn die Meldung über die »chinesischen Milliardäre« mit ein paar »sachlichen Zahlen« unterfüttert (…) würde. Denn: Bei rund 1.387.000.000 Indern kommt laut genannter Studie auf 10.124.087 Einwohner je ein Milliardär; bei 1.408.000.000 Chinesen kommt ein Milliardär auf 1.762.203 Einwohner – und bei 327.400.000 US-Bürgern kommt auf 520.508 Einwohner je ein Milliardär. (…) Ich meine, jW stünde es gut an, mit den Zahlen der Agenturen bewusst polemisch umzugehen!

Klaus Pöhlmann, per E-Mail

Spieß umgedreht

Zu jW vom 6.3.: »Brutale Phantasie«

Da sagte doch Bernd Riexinger auf dem »Strategietreffen« seiner Partei Die Linke in Kassel, dass nach dem Ende des Kapitalismus die bis dahin Reichen auch nützliche Arbeit leisten sollten! Ganz richtig, warum sollten sie auch weiterhin die ererbten Privilegien behalten dürfen, sich »Leistungsträger« nennen, ohne ...

Artikel-Länge: 5967 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk