Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 4. März 2021, Nr. 53
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
24.02.2020 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Besser ein Panzerwerk

Zu jW vom 18.2.: »Verzögerter Baubeginn«

Die Folgen des Baus des geplanten Tesla-Werks im Naherholungsgebiet bei Grünheide sind für die Umwelt gravierend. Obwohl klar ist, dass Waldbäume für das Klima eine riesige Bedeutung haben, (…) sollen dort 100 Hektar Wald (bis zu 300 Hektar waren im Gespräch) einfach gerodet werden. Und das, obwohl in Brandenburg Tausende Hektar an Aufschüttungen (Kippen) aus dem Abraum der Tagebaue, oft nur spärlich bewachsen, zur Verfügung stehen. Hinzu kommt die Bereitstellung von Wasser, obwohl in Brandenburg schon jetzt größte Trockenheit herrscht (…). Das Ganze wird noch mit staatlichen Mitteln gefördert, anstatt diese für die zukünftige Sicherung der Wasserversorgung (…) einzusetzen. Wenn im 21. Jahrhundert eine Fabrik neu errichtet wird, muss die Technologie so beschaffen sein, dass praktisch keine Abfallprodukte entstehen, was erfordert, dass zum Beispiel Wasser in eigenen Aufbereitungsanlagen behande...

Artikel-Länge: 5942 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen