3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
22.02.2020 / Ansichten / Seite 8

Putsch im Putsch

Wahlausschluss von Evo Morales in Bolivien

Frederic Schnatterer

Dass die kommende Parlaments- und Präsidentenwahl am 3. Mai in Bolivien eine Farce werden wird, war schon länger klar. Seit dem Putsch, der den Präsidenten Evo Morales am 10. November 2019 zum Rücktritt zwang, tut die De-facto-Regierung alles, um eine Rückkehr von Morales’ Linkspartei »Bewegung zum Sozialismus« (MAS) zu verhindern. Protest wird brutal unterdrückt, dem Militär wurde ein Freibrief zum Töten ausgestellt, und kritische Medien werden in ihrer Arbeit behindert.

Trotzdem hat die Rechte noch immer Angst vor einer Rückkehr der linken MAS. Daher lässt sie auch auf juristischer Ebene nichts unversucht, eine solche zu verhindern. Seit dem Putsch werden MAS-Politiker mit Klagen wegen »Terrorismus« und »Aufwiegelung« überzogen – unter ihnen Morales selbst. Am Mittwoch wurde ein Ermittlungsverfahren gegen den ehemaligen Präsidenten wegen angeblichen Betrugs bei der Wahl im Oktober 2019 eingeleitet. Am ...

Artikel-Länge: 2842 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!