1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Mai 2021, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
06.02.2020 / Sport / Seite 16

Eine Frage des Gewichts

Iordanis Konstantinidis kämpft im Taekwondo um die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio

Ob Jackie Chan oder Sylvester Stallone – für Iordanis Konstantinidis waren es die großen Actionhelden aus Hollywood, die seine Leidenschaft entfachten. »Ich habe mir als Kind immer Kampfsportfilme angeschaut«, erzählt der Dachauer mit den griechischen Wurzeln. Die Stars der Leinwand inspirierten ihn, mittlerweile kämpft Konstantinidis im Taekwondo um die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio (24. Juli bis 9. August). »Olympia ist eigentlich für alle Sportler das große Ziel. Es wäre für mich etwas Besonderes, weil ich eigentlich eine Gewichtsklasse höher kämpfe«, sagt er im Interview mit dem Sportinformationsdienst.

Im Bantamgewicht zählt Konstantinidis zur Weltspitze, in der Klasse bis 63 kg sicherte sich das Leichtgewicht aus Bayern 2019 WM-Bronze in Manchester. »Der Tag war ziemlich aufregend. Den ersten Kampf hatte ich gewonnen, aber ich hatte mich sehr schlecht gefühlt«, sagt der 21jährige: »Mir war sehr schwindelig, ich wollte den zweiten Kam...

Artikel-Länge: 3053 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €