Gegründet 1947 Dienstag, 7. Juli 2020, Nr. 156
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
29.01.2020 / Antifa / Seite 15

Steam entfernt 219 Neonaziprofile

Gaming-Plattform reagiert auf Hinweis von Landesmedienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein

Marc Bebenroth

Das Entfernen oder Überdecken von Neonaziaufklebern sowie -graffiti im öffentlichen Raum ist eine mühselige Arbeit. Doch nicht nur in der »analogen« Welt verbreiten Faschisten ihre Propaganda an jeder ihnen zugänglichen Ecke. Auch im Internet sind Neonazis außerhalb ihrer eigenen Szeneplattformen aktiv. Einen aktuellen, kleinen Erfolg im täglichen Katz-und-Maus-Spiel konnte nun die Landesmedienanstalt von Hamburg und Schleswig-Holstein vermelden. So habe der Betreiber der Gaming-Plattform »Steam«, die US-Firma Valve Corporation, aufgrund einer Meldung der Medienanstalt auf einen Schlag immerhin 219 Nutzer- und Gruppenprofile gelöscht, wie es in einer Mitteilung der Behörde vom Montag heißt.

Diese Profile seien unter dem Pseudonym »Adolf«, »Adolf ...

Artikel-Länge: 2358 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €