Kontra Klimakiller, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. September 2020, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2356 GenossInnen herausgegeben
Kontra Klimakiller, Protest-Abo! Kontra Klimakiller, Protest-Abo!
Kontra Klimakiller, Protest-Abo!
16.01.2020 / Ausland / Seite 1

Israels Rechte: Langer Arm in die Justiz

Anwaltskammer setzt Lea Tsemels Vorsitz im Komitee für Militärgerichtsbarkeit aus

Michael Merz

Die israelische Anwaltskammer hat der Rechtsanwältin Lea Tsemel am Montag nachmittag den Vorsitz des Komitees für Militärgerichtsbarkeit vorläufig entzogen. Nur 24 Stunden zuvor war Tsemel von der Kammer zum dritten Mal in diesem Amt bestätigt worden, das sie seit achteinhalb Jahren innehat. Zuerst berichtete die Tageszeitung Haaretz über den Fall. Lea Tsemel war am vergangenen Sonnabend Referentin auf der XXV. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz in Berlin und verurteilte dort in einer bewegenden Rede die israelische Besatzungspolitik.

Der Bezirksvorsitzende der Anwaltskammer in Jerusalem, Asher Axelrod, ordnete am Montag an, ihre Ernennung »einzufrieren«, nachdem rechte Organisationen wie die zionistisch...

Artikel-Länge: 2249 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Chance: drei Monate junge Welt  für 62 €. Nur noch bis 28. September bestellbar!