1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
02.01.2020 / Titel / Seite 1

Sturm auf US-Botschaft

Proteste in Bagdad: USA verlegen 750 Soldaten zusätzlich in die Region. Trump droht Iran. Teheran weist Verantwortung zurück

Wiebke Diehl

Am zweiten Tag in Folge ist es am Mittwoch zu Zusammenstößen zwischen irakischen Demonstranten und US-amerikanischen Einsatzkräften an der Botschaft der USA in Bagdad gekommen. Mehrere Personen wurden durch Tränengas verletzt. Bereits am Silvestertag hatten Hunderte Menschen versucht, das wohl am besten gesicherte Gebäude des Landes zu stürmen. Mehrere Wachhäuschen wurden in Brand gesetzt, irakische Flaggen und solche der irakischen Volksmobilisierungskräfte (al-Haschd al-Schaabi) auf den erklommenen Mauern des Gebäudes gehisst und US-Flaggen in Brand gesetzt. Fensterscheiben wurden zerschlagen und Brandsätze flogen über die Mauern ins Innere des Komplexes, in dem sich US-amerikanische Einsatzkräfte verschanzt hatten. Viele Demonstranten haben die Nacht zu Mittwoch offenbar in der Nähe verbracht, auch Matratzen und Kochutensilien sollen herangeschafft worden sein. Gegen Mittag aber zogen sich Teile der Protestierenden nach Augenzeugenberichten zurück, nac...

Artikel-Länge: 3298 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.