Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 28. Juni 2022, Nr. 147
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
17.12.2019 / Sport / Seite 16

Das passiert

Gabriele Damtew

Freitagskrimi in der 3. Liga: Schon vor dem Spiel in Münster war für den 1. FC Magdeburg klar, dass man auf jeden Fall einen oder am besten drei Punkte beim Kellerkind mitnehmen musste. Ein schwieriges Unterfangen, weil Jürgen Gjasula in der 16. Minute vom Platz flog. Er sah Rot für eine Blutgrätsche als letzter Mann, bei der er allerdings auch den Ball gespielt und seinen Gegenspieler nicht verletzt hatte. Die Preußen nutzten in der Folge ihre Überzahl zu einem verdienten 2:0-Sieg. Die Magdeburger waren nicht in der Lage, ihr gewohnt offensives Spiel gegen das Münsteraner Bollwerk durchzusetzen. Während es für Münster um den Klassenerhalt geht, führen die Magdeburger einen Kampf gegen die Mittelmäßigkeit – der schwierigere, wie es aussieht. Der Sieg der Gastgeber sollte der einzige Heimspielerfolg des Wochenendes bleiben.

Am schlimmsten kam der zuvor viertplazierte Hallesche F...

Artikel-Länge: 2761 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Drei Wochen lang gratis junge Welt lesen: das Probeabo. Aufklärung statt Propaganda!
Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.