Gegründet 1947 Sa. / So., 11. / 12. Juli 2020, Nr. 160
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
12.12.2019 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Kubas Küste

Wandel im stillen Winkel

Über ein halbes Jahrhundert US-Wirtschaftskrieg haben dazu geführt, dass es in Kuba weder eine industrielle Fischfangflotte noch Privatyachten oder Tauschsportlizenzen gibt. Das Ergebnis ist dann aber ein besonderes Erbe. Kuba ist ein weltweit einzigartiges Naturparadies geblieben. Der Touristenansturm zwingt die kubanischen Umweltbiologen zum Handeln. Die Doku ist zwei Jahre alt, wir hoffen, es ist ihnen gelungen.

Arte, 18.30 Uhr

Re: Orban gegen Obdachlose

Wenn Armut bestraft wird

Zoltan Hobor lebt seit sieben Jahren auf der Straße. Doch inzwischen ist das eine Straftat in Ungarn. Nur vier Tage nach Inkrafttr...

Artikel-Länge: 2053 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €