Gegründet 1947 Mittwoch, 25. November 2020, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2435 GenossInnen herausgegeben
07.12.2019 / Feuilleton / Seite 11

Tanzen, jetzt!

Die Berliner Folk-Punk-Band The Pokes eröffnet die Rosa-Luxemburg-Konferenz am 11. Januar

Michael Saager

»Einfach hier in ’ne Reihe, oder soll’n ma hier rumöken?« Regisseur: »Ihr könnt in der Reihe anfangen und dann rumöken.« »Wat jetzt?!« »Wir sollen in ’ner Reihe anfangen und dann rumöken.«

Gut, dass wir das geklärt haben. Noch besser, dass die sechs Vögel, – die in dem Video zu dem Stück »God Save the Pokes« (2015) irgendwo in der Pampa erst beinahe bis zum Hals im Wasser stehen, bevor sie dann wie besengt durch die Gegend hüpfen, derweil ein so temperamentvoller wie formschöner Folk-Punk-Song mit Gitarre, Banjo, Schlagzeug, Akkordeon dem Hörer in den müden Körper fährt und das unverschämte Gehirn »Tanzen, jetzt!« denken lässt –, dass also ausgerechnet diese Typen am 11. Januar 2020 um 10.20 Uhr die Rosa-Luxemburg-Konferenz eröffnen. Das ist doch mal eine Ansage. High-Speed-Folk direkt nach dem Frühstück. Danach bist du definitiv wach – und bereit für die diskurslastigeren Dinge des politischen Lebens, Vorträge, Podiumsdiskussionen etc.

Es ist natürlich e...

Artikel-Länge: 3841 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €