Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
Gegründet 1947 Mittwoch, 23. September 2020, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2356 GenossInnen herausgegeben
Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €! Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
06.12.2019 / Inland / Seite 5

Kein Tabuthema mehr

Fehltage wegen psychischer Belastungen in zehn Jahren mehr als verdoppelt

Die Fehltage aufgrund psychischer Erkrankungen haben sich nach aktuellen Daten des Dachverbandes der Betriebskrankenkassen (BKK) binnen zehn Jahren mehr als verdoppelt. Wie aus dem am Donnerstag in Berlin veröffentlichten »BKK-Gesundheitsreport« hervorgeht, ging im vergangenen Jahr bei den BKK jeder sechste Fehltag (15,7 Prozent) auf psychische Erkrankungen zurück. Das war ein Anstieg um 5,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr – und ein Zuwachs um rund 129 Prozent seit 2008. Im selben Zeitraum stiegen die Fehltage bei Muskel-Skelett-Erkrankungen um ein Drittel sowie bei Atemwegserkrankungen um mehr als die Hälfte. Beide Krankheitsgruppen sorgen nach wie vor für die meisten Ausfälle.

Die starke Zunahme der Fehltage bei psychischen Störungen sei auch darauf...

Artikel-Länge: 2378 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €