Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Montag, 10. August 2020, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Kapitalismus, Protest-Abo! Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
18.11.2019 / Feuilleton / Seite 10

Rekonstruktion und Wiedergewinn

Die Ausstellung »Das Comeback. Bauhaus – Meister – Moderne« im Museum Moritzburg in Halle (Saale)

Peter Arlt

In der Tradition jener jungen Museumsdirektoren, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts neben Kennerschaft großen Mut zur Sammlungsgestaltung bewiesen, versteht Thomas Bauer-Friedrich, seit fünf Jahren Direktor des Museums Moritzburg in Halle (Saale), sein Haus als einen Ort der zeitgenössischen Bildung. Die neue Ausstellung zeigt Ankäufe und Erwerbungen des Museums von 1908 bis hin zum Sommer 1939. Sie soll Verlorenes rekonstruieren. In der Nazizeit erlitt die konzentrierteste deutsche Sammlung durch Aussonderung, Beschlagnahme und Veräußerung einschneidende Verluste. Der Katalog weist die verlorenen Werke im bebilderten Verzeichnis aus und sucht, sie neu zu lokalisieren. Einige werden in der Schau »Das Comeback. Bauhaus – Meister – Moderne« auch gezeigt. In 38 Fällen gelang die Ausleihe, in manchen Fällen sogar ein Wiedergewinn.

Der Rundgang führt von Impressionismus und Expressionismus bis zu Werken, die 1937 der Aktion »Entartete Kunst« der Nazis zum Opfe...

Artikel-Länge: 4741 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €