Gegründet 1947 Dienstag, 14. Juli 2020, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2341 GenossInnen herausgegeben
13.11.2019 / Antifa / Seite 15

Datenbank von Neonaziforum im Netz

Unbekannte veröffentlichen Angaben zu mehr als 3.500 Profilen von »ironmarch.org«

Marc Bebenroth

Hunderte Nutzerinnen und Nutzer des faschistischen US-Forums »ironmarch.org« müssen um ihre Enttarnung fürchten. Unbekannte haben in der vergangenen Woche die Datenbank des 2017 vom Netz genommenen Portals veröffentlicht. Einem Bericht des britischen Guardian vom Donnerstag zufolge enthalten die anonym verbreiteten Informationen Benutzernamen, E-Mail-Adressen, IP-Adressen, Forumeinträge sowie Direktnachrichten. Laut Nachrichtenportal t-online.de handelt es sich um Daten aus dem Zeitraum von September 2011 bis September 2017. Insgesamt gehe es um Angaben zu 3.548 Nutzerprofilen.

Einige von ihnen seien mit E-Mail-Adressen deutscher Anbieter angelegt worden, wovon manche zudem mit Konten auf »sozialen Netzwerken« wie Twitter, Facebook oder anderen Plattformen verknüpft gewesen seien. Dem Bericht von t-online.de vom Freitag zufolge sind aber »zum großen Teil« Konten über den Umweg von VPN-Servern eingerichtet worden, was die Verschleierung des eigenen Standor...

Artikel-Länge: 3528 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €