75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.04.2003 / Feuilleton / Seite 15

Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Generalstreik, um den Genossen der Bosse endlich ihr übles Handwerk zu legen«

Konzepte aus der Mottenkiste

Zu jW vom 17./18. April: »Alles unter Kontrolle«

Der ÖPNV wird nicht durch die paar Schwarzfahrer kaputtgemacht, sondern durch die katastrophale Berliner Verkehrspolitik mit ihrer »Spar«-Wut und ihren autofixierten Konzepten aus der Mottenkiste.

Die Schikanen durch Tarifdschungel und penetrante Kontrolleure könnten wir uns sparen, wenn endlich der verkehrspolitisch, ökologisch und sozial äußerst sinnvolle Null-Tarif eingeführt werden würde, welcher durch Wegfall von Automaten und Personal gar nicht so teuer wäre. Autofahrer müssen schließlich auch nicht vor jeder Fahrt eine Straßen-Brücken-Ampel-Parkplatz-Folgeschäden-Verkehrspolizei-Gebühr bezahlen.

Klaus Büchner, Berlin


Schwankend

Zu jW vom 23. April »Schisma des Westens?«

Der These von Robert Kurz, daß die globalisierte Lage nach der 3. industriellen Revolution mit früher richtigen Erklärungsmustern nicht mehr zu verstehen und zu bewältigen ist, kan...














Artikel-Länge: 6908 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €