75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.04.2003 / Ausland / Seite 9

Kubas Botschaften im Visier

Rechte Gruppen mobilisierten vor Vertretungen Kubas in Madrid und Paris. Havanna spricht von Kampagne

Ralf Streck / Harald Neuber

Kubanische Botschaften in mehreren Ländern der Europäischen Union sind ins Visier antikubanischer Gruppierungen gerückt. Die Proteste fanden statt, nachdem vor wenigen Wochen auf Kuba drastische Strafen gegen rund achtzig Gegner der Regierung verhängt wurden, die der aktiven Zusammenarbeit mit US-Behörden gegen die Regierung in Havanna überführt wurden. Kuba steht seit über 40 Jahren unter einer Wirtschaftsblockade Washingtons. Das Vorgehen nahmen Anti-Castro-Gruppen am Sonnabend zum Anlaß, vor die Botschaft in Madrid zu mobilisieren. Am vergangenen Donnerstag bereits hatten Dutzende Gegner der sozialistischen Regierung vor der Botschaft in Paris protestiert. In beiden Fällen kam es zu gewalttätigen Übergriffen.

Der Aufmerksamkeit der Medien konnten sich die rechten Demonstranten sicher sein. Nach Ansicht der spanischen Tageszeitung El País jedenfalls haben am Sonnabend »...

Artikel-Länge: 2752 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €