75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.04.2003 / Ausland / Seite 16

Der große Fischzug

US-Baukonzern Bechtel profitiert als einer der ersten von Nachkriegsplänen im Irak

Dago Langhans, Washington

Das größte US-Bauunternehmen Bechtel Corp. hat den Zuschlag für den ersten großen Auftrag zum Wiederaufbau der zerstörten irakischen Infrastruktur in Höhe von 680 Millionen US-Dollar erhalten. Mit dem Hinweis auf »Fragen der nationalen Sicherheit« war die Auswahl Bechtels hinter verschlossenen Türen der US Agency for International Development (USAID) zustande gekommen. Zu dem Auftragsvolumen Bechtels gehören Instandsetzung und Erneuerung von Straßen, Eisenbahnlinien, Schulen, Krankenhäusern, Flughäfen, Kraftwerken, Überlandleitungen, Wasserwerken und Abwassersystemen. Eine Anfangsfinanzierung von 34,6 Millionen Dollar läßt im Management des multinational tätigen Unternehmens bereits gediegene Zufriedenheit aufkommen. Denn mit umfangreichen Risikobürgschaften durch USAID erhält der Konzern ein willkommenes Zusatzschmankerl.

Bechtel-Sprecher Michael Kidder erklärte stolz und zufrieden: »Seit mehr als einhundert Jahren sind wir als Bauunternehmen bekannt...

Artikel-Länge: 5080 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk