Gegründet 1947 Montag, 25. Mai 2020, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
28.10.2019 / Titel / Seite 1

Kalif von Ankaras Gnaden

Trump: IS-Führer Baghdadi in syrischer Provinz Idlib getötet. SDK lieferten Informationen über Aufenthaltsort

Nick Brauns

Der selbsterklärte Kalif der dschihadistischen Terrororganisation »Islamischer Staat« (IS), Abu Bakr Al-Baghdadi, soll bei einer Operation des US-Militärs in der Provinz Idlib im Nordwesten Syriens getötet worden sein. Baghdadi habe sich und drei seiner Kinder nach dem Angriff der US-Spezialeinheiten mit einem Sprengstoffgürtel in einem Tunnel unter seinem Haus selbst in die Luft gesprengt, erklärte US-Präsident Donald Trump am Sonntag. Der Zugriff erfolgte demnach im Dorf Barischa rund fünf Kilometer von der Grenze zur Türkei entfernt. Der syrische Al-Qaida-Ableger »Haiat Tahrir Al-Sham« (HTS) und die türkische Armee, die in ­Idlib ein Dutzend Beobachtungsposten unterhält, kontrollieren gemeinsam diese Provinz.

Trump bedankte sich bei Russland, Syrien, dem Irak, der Türkei und den syrischen Kurden für ihre Kooperation bei der Operation gegen Baghdadi. Die Rolle der Türkei beschränkte sich dabei darauf, den Überflug der acht Kampfhubschrauber, die 700 Kil...

Artikel-Länge: 3479 Zeichen

Dieser Beitrag gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €