Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Oktober 2021, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
22.10.2019 / Feuilleton / Seite 14

Wo das Gras wächst

Rafik Will

Schlafen ist toll, aber ist es besser als wach zu sein? Und was denken Rachegöttinnen darüber? Man erfährt’s in Branko Janacks Hörspiel »Der Schlaf der Erinnyen« (DLF/HfS »Ernst Busch« 2019; Ursendung Di., 20 Uhr, DLF). Später am Abend geht es mit Martina Groß an die Westküste der USA. Das Feature  »Take half a hit – Cannabis in Kalifornien« (DLF Kultur 2019; Di., 22 Uhr, DLF Kultur) handelt von Marketingstrategien beim legalen Grasverkauf und der Suche nach neuen Konsumentengruppen.

Zwei Podcastserien von SWR 2 gehen in die zweite Runde. Noam Brusilovsky und Ofer Waldmann beschäftigen sich in »We Love Israel« (SWR/DLF 2019; Ursendung Teil 1/2 Do., 22 Uhr, SWR 2) unter anderem mit dem Verhältnis der Deutschen zu Israel. Und Walter Filz und Michael Lissek machen weiter mit »Akte 88 – Die tausend Leben des Adolf Hitler« (SWR 2019; Mo. bis Fr., 19.40 Uhr, SWR 2).

Ein Drehbuch über den Abstieg eines New Yorker Gangsters von William S. Burroughs kann man in »D...

Artikel-Länge: 3491 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.