Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 18. Oktober 2021, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
22.10.2019 / Ausland / Seite 2

Marschbefehl nach Syrien

CDU-Politiker will Bundeswehr schicken. Kurdische Kämpfer ziehen ab

Der CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter hat den Einsatz von Soldaten der Bundeswehr im Norden Syriens gefordert. Die EU solle der Türkei in Absprache mit Russland die Errichtung einer Schutzzone unter »internationalem Mandat«, etwa der Vereinten Nationen, anbieten, so Kiesewetter. Man müsse »natürlich auch bereit sein, europäische Soldaten, darunter auch die Bundeswehr, dorthin zu senden«, sagte Kiesewetter am Montag im Inforadio des RBB. Die Tatsache, dass eine EU-geführte Besatzung von Teilen Syriens ebenso völkerrechtswidrig wäre wie eine durch türkische Truppen, erwähnte er nicht.

Die Türkei hatte am 9. Oktober im Norden Syriens einen Angriffskrieg gegen die kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) in Syrien gesta...

Artikel-Länge: 2295 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!