Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Gegründet 1947 Freitag, 5. Juni 2020, Nr. 129
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan«« Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
16.04.2003 / Inland / Seite 5

Rechte der Rechten geschützt

Die Mühlen der Justiz: Potsdamer Amtsgericht verurteilte Gegendemonstranten nach NPD-Aufmarsch zu Haft auf Bewährung

Harald Mühle

Rechtsanwalt Steffen Sauer begann sein Plädoyer mit der Feststellung, daß Videos von jedem aus unterschiedlichem Blickwinkel gesehen werden. Ihm war anzusehen, daß er noch ganz unter dem Eindruck dessen stand, was da etwa 20 Minuten zuvor über den Bildschirm im Saal 310 des Potsdamer Amtsgerichtes geflimmert war. Es waren Bilder einer Auseinandersetzung zwischen Polizeibeamten und Demonstranten, die am 14. September 2002 auf der Grünfläche vor dem Potsdamer Hotel »Mercure« eskalierte. An jenem Tag hatten sich NPD-Mitglieder zu einer genehmigten Demonstration in Potsdams Innenstadt versammelt. Linke Demonstranten hatten gegen den Aufmarsch Front gemacht – ebenfalls legal angemeldet. Auf jener Wiese kam es zum Show down. Etwa sechs bis acht NPD-Anhänger hatten sich offenbar dorthin verirrt, und – nach Zeugenaussagen – 50 bis 100 Gegendemonstranten wollten sich auf sie stürzen. Die Polizei stellte sich zwischen die Konfliktparteien und brachte die Attackier...

Artikel-Länge: 3631 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €