Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Oktober / 1. November 2020, Nr. 255
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
30.09.2019 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Schlechte Werbung

Zu jW vom 20.9.: »Klassenkeile für Klimakiller«

Das Titelbild vom 20. September finde ich daneben. Greta Thunberg zum Pippi-Langstrumpf-Verschnitt zu machen, finde ich eine Missachtung gegenüber den »Fridays for Future«. Dass die Kumpane von Pippi auf dem Foto mit Knarren rumfuchteln, finde ich auch nicht besonders witzig. Ich glaube nicht, dass wir mit dieser Verballhornung Freunde unter den Demoteilnehmern gewonnen haben. Wir haben in Bremen 500 Freiexemplare der jW verteilt. Wie schade, dass das Titelbild so blöd ist.

Barbara Heller, Bremen

Gute Bildung

Zu jW vom 21./22.9.: »Nicht nur ›Fridays for Future‹«

Die junge Welt unterstützt Forderungen nach sozialer Gerechtigkeit, guter Bildung für alle und internationale Solidarität. Daher bekamen die Teilnehmer unseres Jubiläumskongresses vom 19. bis 21. September an der Fritz-Karsen-Schule in Berlin-Neukölln Freiexemplare der Zeitung überreicht. Schließlich stehen wir genau für diese Werte...

Artikel-Länge: 6113 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €