Gegründet 1947 Dienstag, 28. Januar 2020, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2223 GenossInnen herausgegeben
14.09.2019 / Inland / Seite 4

Brandstifter mit Polizeikontakt

Stichwortgeber des Verfassungsschutzes: Marcel G. in Hamburg festgenommen

Kristian Stemmler

Marcel G. ist ein alter Bekannter der linken Szene Berlins. Im Juli 2016, als die Auseinandersetzungen um das Wohnprojekt »Rigaer 94« in Friedrichshain hochkochten, wurde er beim Anzünden von Kleinwagen erwischt. Der damalige Innensenator Frank Henkel (CDU) verkaufte die Festnahme als Schlag gegen die linke Szene, obwohl die sich schon Ende 2015 von G. distanziert und vor ihm gewarnt hatte. Jetzt wurde der offenbar psychisch labile 30jährige in Hamburg festgenommen – erneut, weil er Autos angezündet haben soll.

Die Festnahme erfolgte bereits am 6. August, wie Nana Frombach, Sprecherin der Hamburger Staatsanwaltschaft, am Freitag gegenüber jW bestätigte. Es liege ein Haftbefehl wegen Brandstiftung vor. Marcel G. sitze daher im Hamburger Untersuchungsgefängnis am Holstenglacis in Untersuchungshaft. Wie die Berliner Zeitung am Donnerstag berichtete, werden ihm insgesamt 31 Brandstiftungen an Autos zur Last gelegt.

So soll G. unter anderem am 30. Juni einen V...

Artikel-Länge: 3223 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €