Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. April 2020, Nr. 85
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
08.04.2003 / Ansichten / Seite 2

US-amerikanischer Friedensaktivist verletzt: Gezielte Schüsse auf unliebsame Beobachter?

jW sprach mit einem Schweizer Friedensaktivisten, der sich derzeit in Palästina aufhält

Hannes Kleber

F: Am Samstag abend ist in Dschenin im Westjordanland der US-amerikanische Friedensaktivist Brian Avery verletzt worden. Was ist passiert?

Brian stand mit einer Gruppe von Internationalisten vor einem israelischen Schützenpanzer. Wie wir alle trug er eine gelbe, leuchtende Weste. Dann wurde aus dem Panzer ein Schuß abgegeben, und zwar aus einem M16. Das ist das Sturmgewehr der israelischen Armee. Der Schuß ging durch die rechte Wange rein und zur linken wieder raus. Ein anderer Aktivist, Tobias aus Schweden, hat zwei Schrapnelle abbekommen.

F: Die Panzerbesatzung hat also die Aktivisten direkt beschossen?

Ja. Sie haben mit erhobenen Armen und mit ihren Leuchtwesten deutlich erkennbar vor dem Panzer gestanden und wurden von einem der Soldaten beschossen. Für uns sieht das nach dem Versuch einer gezielten Tötung aus.

Brian liegt jetzt in Haifa im Krankenhaus und wurde zweimal operiert. Sein Hirn wurde glücklicherweise n...







Artikel-Länge: 2920 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €