75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.08.2019 / Inland / Seite 5

Aufbruch nach Utopia

Linkspartei will über 120 Milliarden Euro jährlich in Daseinsvorsorge und ökologischen Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft investieren

Ralf Wurzbacher

Das ist mal eine Ansage: Die Linke will jährlich mehr als 120 Milliarden Euro in die Hand nehmen, um unter anderem die marode Infrastruktur auf Vordermann zu bringen, die öffentliche Daseinsvorsorge zu stärken und eine »ökologische und sozial gerechte Mobilitätswende« zu realisieren. So sieht es ein vom geschäftsführenden Vorstand verabschiedetes »Investitionsprogramm« vor, das die beiden Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger am Montag in Berlin vorstellten. »Um das Auseinanderdriften der Gesellschaft und die Klimakatastrophe aufzuhalten, ist entschlossenes Handeln notwendig«, erklärte Riexinger und schlug ein Bündel an Maßnahmen vor: Dazu gehört ein flächendeckender und kostenfreier Nahverkehr, mehr sozialer Wohnungsbau, die Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse in Ost und West und der Ausbau der Pflege.

»Unser jetziges System zerstört sich selbst und den Planeten gleich mit«, betonte Kipping. Deshalb brauche es in der Wirtschaft e...

Artikel-Länge: 3980 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €