1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
16.08.2019 / Abgeschrieben / Seite 8

»Dies ist eine typische ›Farbrevolution‹«

Im Onlineangebot der chinesischen Zeitung Global Times erschien am Dienstag abend unter der Überschrift »Die ›Farbrevolution‹ zielt darauf ab, die Zukunft von Hongkong zu ruinieren« ein Beitrag zu den aktuellen Protesten in Hongkong:

Findet in Hongkong eine »Farbrevolution« statt? Wir denken schon, obwohl diese hier irgendwie verblüffend ist.

Die Unruhen in Hongkong sind von der ursprünglichen Absicht, Änderungen an einem Auslieferungsgesetz abzulehnen, abgewichen und haben sich statt dessen zu einer rücksichtslosen Zerstörung der Rechtsstaatlichkeit der Stadt entwickelt. Radikale Demonstranten wollen die Stadt lähmen sowie die Autorität von Regierung und Polizei untergraben. Die Demonstrationen sind keine ergänzende Form der Forderungsäußerung im rechtlichen Rahmen mehr, sondern ein Versuch, die Rechtsstaatlichkeit zu zerstören und die Machtstruktur der Stadt neu zu gestalten. Dies ist eine typische »Farbrevolution«.

Die Unruhen haben sich hinsichtlich d...

Artikel-Länge: 4681 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €