3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Februar 2023, Nr. 28
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
01.04.2003 / Ausland / Seite 9

Ruhepause als Kriegslist

Russische Fernaufklärung: 350 Kilometer langer Versorgungsweg durch Wüstengebiete macht US-Armee zu schaffen

* jW-Autor Rainer Rupp gibt Berichte und Analysen der russischen Fernaufklärung zum Kriegsverlauf im Irak wieder. Heute die Lageeinschätzung vom 30. März:

In der gesamten US-amerikanisch-irakischen Frontlinie setzten sich die Stellungskämpfe gepaart mit begrenzten Operationen von Spähtrupps beider Seiten fort. Bei Kerbala dauerte die Konzentrierung amerikanischer Streitkräfte zur Vorbereitung des »Sprungs nach Bagdad« an. Hier wurden bereits 30000 Soldaten und Offiziere mit bis zu 200 Panzern und 230 Kampfhubschraubern zusammengezogen (jW, 31.3.03). Allerdings ließen jüngste Satellitenbilder den Schluß zu, daß die US-Truppen mit der Wartung und Reparatur der anfälligen US-Technik überfordert sind. Auch gab es – Informationen der Funkaufklärung zufolge – im Oberkommando der Koalitionsstreitkräfte eine Beratung über den Zustand der in Irak eingesetzten US-Militärtechnik: Teilnehmer sprachen demnach von einem »deprimierenden« Ergebnis. Ein Drittel der Tec...

Artikel-Länge: 4305 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €