75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.06.2019 / Thema / Seite 12

Rote Insel

Vor 100 Jahren begann in Wien ein bemerkenswertes sozialdemokratisches Wohnungsbauprojekt. Die Faschisten bereiteten dem ein Ende, doch die Gemeindebauten in der Donaumetropole gibt es noch immer

Christian Kaserer, Wien

Als am 12. November 1918 die erste österreichische Republik mit dem Namen Deutschösterreich ausgerufen wurde, wollte kaum jemand diesen Staat auf Dauer. Christlich-Soziale, Sozialdemokraten wie auch anfangs die meisten Kommunisten glaubten nicht daran, dass dieser kleine Rest der ehemaligen Donaumonarchie alleine überlebensfähig sein könnte. Der Begriff vom Rumpfstaat machte die Runde. Massenarbeitslosigkeit, eine hohe Inflation, Wohnungsnot und grassierende Krankheiten in den großen Städten verstärkten diesen Eindruck nur noch, und so waren auch die ersten Tage, Wochen und Monate der am Kriegsende so hart erkämpften bürgerlichen Republik keine sonderlich ruhigen. Einen Anschluss an Deutschland und auch eine Zollunion mit dem großen Nachbarn verboten indes die alliierten Siegermächte, um eine künftige Dominanz Deutschlands in Europa besser unterbinden zu können.

So hatte das neue geschrumpfte Österreich seinen eigenen Weg zu finden. Rund um das Land herum...

Artikel-Länge: 15164 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €