Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Oktober 2019, Nr. 240
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
13.06.2019 / Medien / Seite 15

Digitalriese mischt Markt auf

Jobangebotsportale: Springer-Tochter spürt neue Konkurrenz »Google for Jobs«

Die Jobbörse »Stepstone« der Axel Springer SE bekommt Gegenwind von dem Angebot des US-Marktriesen »Google for Jobs«. »Wir sehen bei Klicks, die von Google kommen, einen Rückgang«, zitierte die Nachrichtenagentur Reuters vergangenen Donnerstag einen Sprecher des Portals. »Uns gelingt es derzeit, das mit anderen Marketingmaßnahmen oder über Social Media zu kompensieren.«

Die Springer-Tochter habe bereits 2018 bei der EU-Kommission Beschwerde eingereicht. Stepstone wirft dem US-Suchmaschinenbetreiber vor, Google for Jobs bevorzugt bei den Anzeigeergebnissen seiner Suchmaschine zu plazieren. »Dies geschieht durch Marktmacht. Wir halten das für wettbewerbswidrig«, betonte der Sprecher. Von Google war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten. Zuerst hatte die Wirtschaftswoche darüber ber...

Artikel-Länge: 2471 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €