3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
20.05.2019 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Halbe Wahrheit

Zu jW vom 8.5.: »Völkisches Vorbild«

Steve Hollasky beschreibt nur eine Hälfte der Wahrheit über das kurze Leben des Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Die andere beginnt erst wenige Monate vor seinem gewaltsamen Tod. In dieser ihm verbleibenden Lebenszeit denkt und handelt der George-Anhänger, Elitesoldat, Nationalist und Antidemokrat als politischer Realist. Viel später als andere hatte Stauffenberg zum Widerstand gefunden, gehörte dann aber schließlich zu denen, die nicht nur die aussichtslose militärische Lage Deutschlands erkannten, sondern auch neue politische Bündnisse für notwendig ansahen. (…) In jener Zeit, es war am 22. Juni 1944, kommt es zu dem einzigen Treffen führender Akteure der SPD (Adolf Reichwein und Julius Leber) und der KPD (Anton Saefkow, Franz Jacob und Ferdinand Thomas). Es sollte um die Nachkriegsordnung in Deutschland gehen. Und dieses geheime Treffen fand nicht nur mit Wissen von Carl Friedrich Goerdeler (Kreisa...

Artikel-Länge: 5740 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!