Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Oktober 2019, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
11.05.2019 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Bonjour Europa

Die deutsch-französische Grenzkultur

Nirgendwo sind Deutschland und Frankreich so eng miteinander verwoben wie im Saarland und in der Lorraine. Die Grenze dort hat sich im Verlauf der Geschichte mehrmals verschoben. Das hat die Kultur in der Region nachdrücklich geprägt. Die Dokumentation zeigt die enge Verbindung der Kulturorte. Aber wie im Saarland gesagt wird: Hauptsach’, gudd gess!

Arte, Sa., 19.20 Uhr

BR extra

Landesparteitag der Freien Wähler in Amberg

Selten hat sich wohl eine politische Gruppierung schneller als reiner Pöstchenverein entpuppt als diese Wähler, die so frei sind, sich selbst zu bedienen. Schlimmer geht’s wirklich nimmer.

BR, Sa., 22.00 Uhr

Square Idee Europa

Warum die ...

Artikel-Länge: 2235 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €