75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.04.2019 / Feminismus / Seite 15

Steinigung hier, Wahlerfolg da

Zwei Welten in Südostasien: Während »Ehebrecherinnen« und LGBTQ in Brunei Hinrichtung droht, hat Thailand erste Transgender-Abgeordnete

Thomas Berger

Der 3. April 2019 dürfte als schwarzer Tag in die Geschichte der LGBTQ-Bewegung in Südostasien eingehen. Ist dies doch der Tag, an dem das kleine Sultanat Brunei die nächste Stufe der Scharia-Gesetzgebung in Kraft gesetzt hat. Vor allem haben unter der Neuregelung sexuelle Minderheiten zu leiden, denn ebenso wie Ehebruch kann nun zumindest formell auch jede Form intimer Beziehungen zwischen Personen gleichen Geschlechts mit Steinigung bestraft werden. Der Ministaat mit gerade einmal etwa 420.000 Einwohnern, gelegen auf der ansonsten zwischen Indonesien und Malaysia geteilten Insel Borneo, setzt sich mit diesem Schritt auch über die lautstarke Kritik der internationalen Gemeinschaft hinweg, die bereits seit 2014 immer wieder geäußert worden war. Schließlich ist es nunmehr fünf Jahre her, seit die Einführung der traditionellen islamischen Gesetzgebung in mehreren Etappen verkündet wurde. Seither hatten schon religiöse Minderheiten darunter zu leiden, dass b...

Artikel-Länge: 4815 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €