75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.02.2003 / Ausland / Seite 9

»Nunca Mais« in Madrid

Massendemonstration im Baskenland: Eine Demokratiebewegung gegen die Franco-Nachfolger entsteht

Ralf Streck

Sonntag war Madrid dicht! Eine Million Menschen forderten am 22. Jahrestag des Militärputsches »Nunca Mais« (Nie mehr). Mit der in Galicien vor drei Monaten unter dem Eindruck der Ölpest entstandenen Parole wird inzwischen für einen Übergang zur Demokratie gestritten, der mit dem »Putsch« 1981 abgebrochen worden war. Die Demonstrierenden verlangten den Rücktritt der Regierung, die das Schiffsunglück mit ihrer Ignoranz in die größte Umweltkatastrophe Spaniens verwandelt hatte. Im Demonstrationszug befanden sich viele Basken, die derzeit besonders stark von den Maßnahmen der Franco-Nachfolger betroffen sind. Am Samstag war es in Donostia (San Sebastian) zur größten Demonstration in der jüngeren Geschichte des Baskenlandes gekommen, nachdem am Donnerstag die Zentralregierung in Madrid die baskischsprachige Tageszeitung Egunkaria geschlossen hatte.

Die Randregionen Spaniens im spanischen Staat machen mobil. Allein aus Galicien hatten sich mehr als 200000 M...

Artikel-Länge: 3445 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €