3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
22.02.2003 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Antikriegsberichterstatter

Mumia Abu-Jamals jW-Kolumnen

Soeben erschien im Bremer Atlantik Verlag im Rahmen der »edition mumia abu-jamal« unter dem Titel »Das Imperium kennt kein Gesetz« ein weiterer Essay-Band des engagierten, Journalisten. Sie erschienen zwischen Dezember 2000 und Dezember 2002 in dieser Zeitung. Der Autor, der in jungen Jahren für die Zeitung der Black Panther Party arbeitete, schreibt sie aus der Todeszelle eines US-Gefängnisses in Pennsylvania, in die ihn – so sein Übersetzer Jürgen Heiser im Vorwort – » 1981/82 eine frisierte Anklage gebracht hat«. Heiser weist darauf hin, daß sich der Autor bereits vor dem 11. September 2001 mit der zunehmenden Militarisierung der US-Außen- und Innenpolitik unter George W. Bush auseinandergesetzt hat. Seit diesem Datum aber »lesen sich Ja...

Artikel-Länge: 2342 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!