Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 9. Dezember 2019, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
11.03.2019 / Feuilleton / Seite 11

Eine Nummer! Sophie Passmann, für Metaebenen bekannt

Jürgen Roth

Unklar war lange, warum es die Leipziger Volkszeitung geben muss. Nun wissen wir’s: um ein Interview mit Sophie Passmann zu drucken, am Frauenbundtag nämlich, am 8. März 2019, an einem Tag, der dereinst als jener Tag feierlich begangen werden wird, an dem sich das Menschengeschlecht aufmachte, seiner Vollendung entgegenzuschreiten, seiner totalen Vervollkommnung, seiner Angelus Silesiusschen Wesentlichkeitswerdung. Der 8. März 2019 – es war der Tag, an dem die Wahrheit auf uns kam.

Die Frage, wie dumm man sein muss, um in die Zeitung zu kommen, ist beantwortet. Man muss Sophie Passmann heißen und ein Buch geschrieben haben, das stramm nonkonformistisch wider den Zeitgeist röhrt und »Alte weiße Männer« heißt. »Alte weiße Männer« – es ist schier ingeniös. »Alte weiße Männer«. Leck mich anne Täsch. Damit kommt man in die Zeitung. Gesegnet sei die Leipziger Volkszeitung, und das Volk ist froh. Denn jetzt weiß es, woran es hakt. »Der alte weiße Mann sieht sich...

Artikel-Länge: 4564 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €