Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. August 2019, Nr. 196
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
09.03.2019 / Ansichten / Seite 8

Kryptokonservative (m/w/d) des Tages: Taz

Sebastian Carlens

Die Taz behauptet, zum Frauentag ein besonderes Blatt herausgegeben zu haben: »Am 8. März veröffentlichen wir nur Beiträge von Frauen* und nicht-binären Menschen«, heißt es dort.

Identitätspolitik ist das Ding der Grünen, man mag es ihnen nicht vorwerfen. Doch trotzdem stapeln die Taz-Macherinnen zu tief. Das Interessante sind gar nicht die Autorinnen. Warum auch? Frauen schreiben ja nicht schlechter als Männer. Und echte Gleichberechtigung wäre wohl erreicht, wenn eine Ausgabe nur von Redakteurinnen, Journalistinnen und Layouterinnen erstellt worden wäre, ohne dass es eine...

Artikel-Länge: 1831 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €