Gegründet 1947 Donnerstag, 14. November 2019, Nr. 265
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
01.03.2019 / Ansichten / Seite 8

Unvertretene des Tages: Ukraine

Reinhard Lauterbach

Erinnert sich noch jemand an den Namen Jamala? Das Starlet krimtatarischer Herkunft gewann vor ein paar Jahren den Eurovision Song Contest, jenes Festival rund um den peinlichsten Schlager des Jahres. Mit einem Stück, das zwar gegen die Regel des Wettbewerbs verstieß, keine politischen Inhalte zu besingen, aber das dafür in die ukrainische Geschichtserzählung vom bösen Russland passte.

Über Russland schlecht singen, das durfte man also. Aber in Russland schlecht singen, das geht gar nicht. Wie sich ihre Auftritte in Russland mit dem ukrainischen Patriotismus vereinbaren ließen, fragte der Modera...

Artikel-Länge: 1896 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €