Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Juni 2019, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
23.02.2019 / Wochenendbeilage / Seite 8 (Beilage)

Sauerteigbrot

Ina Bösecke

»How to Cook Your Life« (Deutschland 2007) ist ein Dokumentarfilm über Edward Espe Brown. Das ist ein US-amerikanischer Zen-Lehrer, der sich viel mit dem Kochen beschäftigt und darüber Bücher geschrieben hat. Doris Dörrie filmt ihn hauptsächlich bei seinen Kursen, bei denen er sehr viel über Nahrungsmittel und die Herstellung von Speisen erzählt. Alles ist in die Zen-Philosophie eingebettet, deshalb gehen seine Aussagen immer übers Kochen und Backen hinaus. Man hört wieder und wieder Sätze wie: »Wenn du kochst, dann kochst du nicht einfach, du arbeitest zugleich an dir selbst und an anderen Menschen.« Oder: »Wir kochen das Essen, aber in der Praxis kocht das Essen uns.« Hauptsächlich werden jedoch die Nahrungsmittelindustrie und die Schnellebigkeit unserer Zeit kritisiert.

Man sieht eine Hand, die auf eine Packung Toastbrot drückt, bis sie so klein wie eine Scheibe Toastbrot erscheint. Weich und voller Chemie ist der Mist, der in Supermärkten als Brot ver...

Artikel-Länge: 3165 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €