75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.02.2003 / Feuilleton / Seite 14

Zadovolji me, najdrazi

Berlinale: Einige Motive, sich »Jagoda u Supermarketu« eher doch nicht anzusehen

Jürgen Elsässer

In solchen Filmen wird immer viel geraucht. Blaue Schwaden standen in dem schäbigen Büro, der Chef paffte dicke weiße Kringel, auf dem Schreibtisch lag das letzte Buch von Slavoj Zizek. Das fing ja gut an. »Du bist doch ein Freund von Slobo. Dann tu’ was dafür. Rette Jugoslawien und zeige uns, was bolschewistische Kultur ist«, meinte Meueler.

Bevor er ihm die verdiente Antwort geben konnte, riß ihn das Schrillen des Weckers zurück in die Wirklichkeit. Sein Mädchen knabberte an seinem Ohrläppchen und fütterte ihn mit gutturaler Verbalerotik. »Najdrazi moj, ti si najlepzi, guzo moja...« Ihre nasse Zunge suchte die kaum verheilten Kerben, die ihre Fingernägel letzte Nacht auf seinem Rücken hinterlassen hatten, das brannte höllisch. Jugoslawien retten, das konnte ziemlich schmerzhaft sein. Andererseits, diese Zunge... Diese Zunge hatte tiefe Furchen, angeblich wegen Vitamin B-Mangels in der Kindheit, ein geradezu erotisierender Gedanke für ihn. Er drehte s...

Artikel-Länge: 3152 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €