75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.02.2003 / Inland / Seite 4

Kompromiß ohne Alternative

Im niedersächsischen Loccum diskutierten Fachleute über die Suche nach einem Endlager für Atommüll

Reimar Paul

Die Bundesregierung will Alternativen zum Endlager-Standort Gorleben prüfen lassen. Ein von Bundesumweltminister Jürgen Trittin (Grüne) eingesetztes Expertengremium, der Arbeitskreis Auswahlverfahren Endlagerstandorte (AK End), hat hierzu ein Verfahren und Kriterien vorgeschlagen. Bei einer Tagung der Evangelischen Akademie Loccum in Niedersachsen stellten rund 140 Fachleute aus Bürgerinitiativen, Umweltverbänden, Behörden, Kirchen und Industrie das Konzept am Wochenende auf den Prüfstand.

»Wir entwickeln zuerst die Kriterien, dann benennen wir die Standorte«, erläuterte Wolfram König, Präsident des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS) die neuen Pläne. Durch den Atomkonsens mit der Energiewirtschaft sei die Endlagersuche nun viel besser zu planen. Nach Königs Angaben werden rund 16000 Tonnen bestrahlte Brennelemente und etwa 300000 Kubikmeter schwach- und mittelaktive Abfälle angefallen sein, bis die letzten Atomkraftwerke abgeschaltet sind. »Wir haben...

Artikel-Länge: 3977 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €