Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2019, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
16.02.2019 / Wochenendbeilage / Seite 8 (Beilage)

Flan

Ina Bösecke

Fünf Yogaübungen am Morgen, ein Glas Milch danach und unendlich viele Zigaretten über den Tag verteilt – das scheint das Geheimrezept von Lucky (Harry Dean Stanton) zu sein, der mit seinen 90 Jahren absolut unabhängig seine beschaulichen Tage in einer Kleinstadt im Südwesten der USA verbringt. Jeden Tag stiefelt der alte Mann ein paar Meilen durch die Straßen zu seinem Lieblingscafé, wo ihn der Kellner charmant mit den Worten »Du bist ein Nichts« begrüßt, die Lucky ebenso charmant erwidert. Ein paar Kannen Kaffee und viel Kreuzworträtsel – und schon muss er zurück nach Hause, um seine Gameshows im Fernsehen nicht zu verpassen. Am späten Abend gönnt sich Lucky in der Bar noch eine Bloody Mary und diskutiert die Begriffe, die ihm beim Kreuzworträtsel besonders im Gedächtnis geblieben sind, wie zum Beispiel den Begriff Realismus. Das sei die Praxis, eine Situation so zu akzeptieren, wie sie ist.

Die Situation, die der gleichnamige Protagonist in dem Film »Lu...

Artikel-Länge: 3098 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €