Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Juni 2019, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
24.12.2018 / Inland / Seite 4

Auf allen Ebenen angekommen

Jahresrückblick: Die AfD: Erfolgreiches Agenda-Setting trotz unvereinbarer ­sozialpolitischer Vorstellungen

Gerd Wiegel

Für die AfD hat das Jahr 2018 den Abschluss einer weiteren Etappe ihrer Parteientwicklung gebracht. Seit der Konstituierung des Bundestages und der späten Regierungsbildung im März 2018 ist sie als größte Oppositionsfraktion Woche für Woche überregional mit ihren Themen präsent. Und mit den Wahlen in Bayern und Hessen ist die AfD seit dem Herbst 2018 in allen 16 Landtagen vertreten. Das Jahr 2018 markiert das Ankommen der AfD auf allen Ebenen des politischen Systems der Bundesrepublik. Ein logischer Schritt für die nächste Etappe wäre der Griff nach Regierungsverantwortung. Ob und wann es dazu kommt, dafür wird auch das kommende Jahr wichtige Hinweise geben.

Wirkmächtiger Flügel

Wer geglaubt hatte, der Parlamentarismus würde seine einhegende und alle Ecken und Kanten abschleifende Wirkung mit dem Bundestagseinzug auch an der AfD verrichten, der sieht sich am Jahresende getäuscht. Denn ganz im Gegenteil steht 2018 für eine weitere Radikalisierung der Parte...

Artikel-Länge: 6855 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €