Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. August 2019, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
03.12.2018 / Ausland / Seite 2

»Wir sind Millionen«

Frankreich: Trotz Tausender Polizisten brennen in Paris Luxusquartiere

Hansgeorg Hermann, Paris

Frankreich und seine Hauptstadt Paris kommen nicht zur Ruhe. Die landesweiten Proteste, die sich seit Wochen in Straßenblockaden und zunehmend in Gewaltausbrüchen äußern, richten sich gegen eine neoliberale Finanz- und Sozialpolitik des Staatschefs Emmanuel Macron, die von einer breiten Mehrheit abgelehnt wird. Inzwischen stehen 80 Prozent der Bevölkerungen hinter den Demonstranten, deren Erkennungszeichen gelbe Sicherheitswesten, »Gilets jaunes«, sind.

Die Zahl der Franzosen, die gegen Macron auf die Straße gehen, ist nach drei Wochen des Widerstands zwar von ursprünglich rund 300- bis 350.000 auf knapp 100.000 am vergangenen Samstag zurückgegangen. Von Meinungsforschern jüngst veröffentlichte Umfrageergebnisse beweisen allerdings, dass die passive Unterstützung aus dem Volk im gleichen Zeitraum explosionsartig zugenommen hat und weiter anwächst. Macron, der am Sonntag vom G-20-Gipfeltreffen in Buenos Aires zurück...

Artikel-Länge: 2876 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €