Gegründet 1947 Donnerstag, 18. April 2019, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
21.11.2018 / Feuilleton / Seite 10

Maus, Maus, Bause

Jegor Jublimov

Warum gratuliert niemand Minnie Maus zum 90. Jubiläum? Im November 1928 waren sie und ihr Dauerverlobter Micky Maus die Helden des ersten Tonzeichentrickfilms »Steamboat Willie«. Micky wird dafür gefeiert. Minnie durfte dabei sein. Tatsächlich stand Micky viel öfter im Mittelpunkt der Filme und Comicgeschichten, kämpfte mit Kater Karlo, überlistete das Schwarze Phantom, parodierte Stars wie Douglas Fairbanks, Charles Lindbergh und Fred Astaire, und als tapferes Schneiderlein bekam er eine Prinzessin. Das war wiederum Minnie, die dazu hold lächeln durfte. Minnie konnte kochen, backen, stricken und sich um den Garten kümmern. Wenn sie mal einen Job annahm, dann nur zum Vergnügen – etwa als Komparsin beim Film. Einmal, zur Zeit von Bundeskanzler Brandt, unterstützten Minnie und Klarabella im Comic einen »Kampfbund für Frauenr...

Artikel-Länge: 2594 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €