3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 5. August 2021, Nr. 179
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.01.2003 / Inland / Seite 5

Wohin geht ATTAC?

Ratschlag der Globalisierungskritiker in Göttingen. Kontroverse über Erklärung mit DGB und Venro

Gerhard Klas, Rheinisches JournalistInnenbüro

Nein, ATTAC ist keine Partei, sondern ein Netzwerk der Globalisierungskritiker. Eine andere, demokratischere Welt wollen die heute mehr als 10000 Mitstreiterinnen und Mitstreiter bei ATTAC Deutschland, und so steht es in zahlreichen Erklärungen. Da befremdet es schon sehr, wenn in ATTAC selbst mit Methoden etablierter Parteipolitik gearbeitet wird, die diesen demokratischen Anspruch konterkarieren.

Man führt Verhandlungen im Hinterzimmer, erarbeitet eine neue programmatische Grundlage oder Übereinkunft und unterbreitet diese mit einer groß angelegten Pressekampagne der Öffentlichkeit. Die überraschten Mitglieder werden vor vollendete Tatsachen gestellt. Nach diesem Rezept ist das leitende Gremium von ATTAC, der neunzehnköpfige bundesweite Koordinierungskreis vorgegangen – mit Ausnahme von zwei Mitgliedern. Ohne die Mitglieder einzubeziehen oder irgendein anderes Gremium des bundesdeutschen ATTAC-Netzwerkes zu konsultieren, hat der Koordinierungskreis ...

Artikel-Länge: 5934 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!