1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
24.10.2018 / Ausland / Seite 6

Der Alte bleibt im Amt

Kameruns Präsident Paul Biya hat die Präsidentschaftswahl gewonnen

Gerrit Hoekman

Wie erwartet, hat Paul Biya die Präsidentenwahl vom 7. Oktober in Kamerun nun auch offiziell gewonnen. Laut dem amtlichen Endergebnis erhielt der 85 Jahre alte Staatschef 71,3 Prozent der Stimmen, Oppositionsführer Maurice Kamto kam als Zweiter auf 14,2 Prozent. Das meldete am Montag die Nachrichtenagentur AFP. Es ist Biyas siebte Amtszeit seit 1982.

Der den offiziellen Zahlen zufolge unterlegene Kamto hatte bereits kurz nach der Wahl den Sieg für sich reklamiert. »Wir erkennen Biya nicht als Präsidenten der Republik an«, zitierte der britische Guardian am vergangenen Freitag einen Sprecher des Oppositionsführers. »Wir wollen die Kameruner wissen lassen, dass nun Dinge passieren werden. Wir werden das nicht auf sich beruhen lassen.«

Nach der Bekanntgabe des Wahlergebnisses am Montag waren in Buea, der Hauptstadt des englischsprachigen Südwestens des Landes, Schüsse zu hören, wie AFP unter Berufung auf lokale Quellen berichtete. Die nach Unabhängigkeit str...

Artikel-Länge: 4116 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €