Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Oktober 2021, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
20.09.2018 / Ansichten / Seite 8

Klare Ansage des Tages: #EleNão

Peter Steiniger

Der Mann will Brasiliens nächster Präsident werden, doch er hat ein Problem mit Frauen, der Mehrheit des Wahlvolkes. Genauer gesagt, haben diese eines mit ihm. »Ele não!« (»Ihn nicht!«) sagen sie und: »Ele nunca!«, »Ele jamais!«, niemals, auf keinen Fall – selbst wenn er der letzte seiner Art wäre. Nur mit ganz spitzen Fingern fassen sie ihn an. Es sind Millionen, die bei Twitter, Facebook und Co. mit solchen kurzen Hashtags – die ohne Namensnennung auskommen – virtuell aufstehen und ihr klares Nein zu diesem Kandidaten sagen. Auch Männer unterstützen die »Vereinigten Frauen gegen B...

Artikel-Länge: 1860 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €