Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Oktober 2019, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
25.08.2018 / Thema / Seite 12

»Ich komme gerne wieder«

Vor 100 Jahren wurde der Komponist, Dirigent und Pianist Leonard Bernstein geboren. In der DDR gastierte er insgesamt viermal

Hermann Falk

Am 25. August feiert die Musikwelt den 100. Geburtstag von Leonard Bernstein. Er war ein musikalisches Genie und hat als einer der weltbesten Dirigenten, Komponisten und Pianisten des 20. Jahrhunderts wie kaum ein anderer seiner Profession Musikgeschichte geschrieben. Mit seinen musikalischen Interpretationen setzte Bernstein Maßstäbe. Es war einer der Höhepunkte meiner Arbeit in der Künstleragentur der DDR, dass wir ihn in den letzten Jahren seines Lebens – von 1984 bis 1989 – mit vier der besten Orchester der Welt, den Wiener Philharmonikern, dem Concertgebouworchester aus Amsterdam, dem London Symphony Orchestra und zuletzt dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, zu vier Gastspielen in die DDR bringen konnten. Jedes dieser Konzerte machte er zum freudigen Ereignis.

Welcher Gewinn, ihn anlässlich dieser Besuche in vielen gemeinsamen Stunden auch persönlich näher kennenlernen zu können. Bernstein war damals schon längst eine lebende Legende, da...

Artikel-Länge: 20235 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €